Internationale Patentanmeldung (PCT)

Meitinger_cartoon_sw_4

Mit einer Internationalen Patentanmeldung (PCT-Anmeldung) erwirbt man das Recht, in jedem Land der Erde ein Erteilungsverfahren zu starten. Der Vorteil der Internationalen Patentanmeldung ist die Tatsache, dass das Erteilunsgverfahren um 30 bzw. 31 Monate nach Anmeldetag bzw. Prioritätstag in die Zukunft verschoben werden kann.

Durch das PCT-Verfahren gewinnt man daher Zeit, um festzustellen, in welchen Ländern ein Patent benötigt wird.